27. Mai 2021
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das sage ich mir immer wieder. Zu Hoffnung gibt es auch Anlass. Nach diesen Anlässen muss man halt suchen. Das ist aufwändig. Doch es lohnt sich. Wir wissen bereits, dass die Sterblichkeit ähnlich der Grippesterblichkeit ist, wir wissen auch das hauptsächlich Menschen um die 85, ein- oder mehrfach vorerkrankt an Corona sterben. ANGST und PANIK sind also nicht nötig und ohnehin nie ein guter Ratgeber. Leider wissen wir auch, dass Menschen durch Regierungen...
06. Februar 2021
.. treffen sich. Virtuell selbstverständlich, denn echte Kontakte gibt es nicht mehr. Sagt der CA (Corona - Anhänger) zum CK (Corona- Kritiker): "He, du Gefährder, setz sofort deine FFP 2- Maske auf." Darauf der CK: "Die Maske ist sinnlos, das wissen wir beide, du hast doch sicher die Meta- Studie von der Frau Prof. Kappstein gelesen und wenn nicht die, dann wenigstens den Beipacktext der Maske. Da steht drin, dass die Maske nur von geschultem Personal zu tragen ist. (siehe außerdem zu FFP2...
01. Januar 2021
Klaus Schwab möchte eine neue Weltordnung installieren. Seit vielen Jahren treffen sich diverse Persönlichkeiten in Davos, um im Rahmen des "World Economic Forum" über die Entwicklungen in unserer Welt zu diskutieren. Ohne UNS, versteht sich. Wir sind für diese Leute Menschen zweiter Klasse. Wir haben nichts mitzureden, nicht wahr? Wir folgen den Regierungsvorgaben. Oder? Na ja, das sollten wir jedenfalls. Dann würde alles nach Plan laufen. Ein guter Teil des Plans hat bereits geklappt. Im...
23. November 2020
Vor nicht allzu langer Zeit hießen sie noch "Alternative Medien". Ja, da waren die Leitmedien, die Zeitschriften und Fernsehsender des Landes noch hin und wieder in der Lage, aktuell, unabhängig und faktenbasiert zu berichten. Alternative Medien waren damals noch - wie der Name so schön sagt- eine Alternative. Heute sind sie das nicht mehr. Wer sich heute für gleichgebürstetes Gelabere aus dem Staatsfunk interessiert oder regierungshöriges Corona - Panikmache - Gewäsch lesen möchte, das...
05. November 2020
Liebe, liebe Mitmenschen! Meine Menschheitsfamilie (so würde das Herr Ganser, sagen..)! Ich bitte euch, befasst euch mit Zahlen und Daten! Gebt euch diverse Statistiken - wie DIESE HIER - und denkt nach! Wie definiert sich diese Pandemie? Durch FALLZAHLEN. Woher kommen die Fallzahlen - von Tests. Was passiert, wenn man - insbesondere bei wenig Durchseuchung der Bevölkerung radikal viel - in Deutschland über 1 MIO pro Woche!!! - UND auch bescheuerter Weise hauptsächlich ASYMPTOMATISCHE...
25. Oktober 2020
Ja Corona ist furchtbar. Also ich rede jetzt nicht in erster Linie von dem Virus. Natürlich, es ist für Menschen über 85, die ein -oder mehrfach vorerkrankt sind mitunter der letzte Hauch der sie umwirft und das ist im Einzelfall traurig und schlimm. Aber nicht schlimmer als die saisonale Grippe, wie wir von Prof. Streeck und Prof. Ioannidis (1) mittlerweile wissen. Natürlich weiß das nicht jeder. Denn die bezahlten Leitmedien berichten von derartigen Zahlen und Fakten nur sehr ungern....
22. Oktober 2020
Kürzlich hat mich eine Freundin gefragt, ob ich eine bestimmte Sendung im ORF gesehen hätte. Ich verneinte, da ich keinen Fernseher hätte, aber früher oder später würden wir uns wohl einen anschaffen. Ich hab nochmal drüber nachgedacht. NEIN. Es gibt keinen Fernseher!!! Wir bleiben schön - jedenfalls so lange die Zensur noch nicht allzu hart durchgreift - bei den ALTERNATIVEN MEDIEN!!! Denn ich bin überhaupt nicht bereit dazu den staatlich finanzierten "Leitmedien" auch nur einen...
10. Oktober 2020
Seit geraumer Zeit habe ich das Gefühl, in einer Parallelwelt zu leben. Viele Menschen, denen ich draußen begegne, leben in der Angst. Angst vor einem Killervirus. Sie sitzen allein in ihren Autos mit Maske. Sie gehen an der frischen Luft spazieren. Mit Maske. Sie schauen mich sehr böse an, wenn ich ohne Maske einkaufen gehe. Angesprochen wurde ich allerdings noch nie. Als Lehrerin bin ich Mensch zweiter Klasse- wie mein Anwalt so schön ausgedrückt hat. Mein Attest gegen das Masken tragen...
24. August 2020
Das Lock Step Szenario bedarf an sich keiner großartigen Interpretation - es beschreibt eine Welt, die uns Menschen einer massiven Kontrolle und Überwachung unterwirft. Gegen Ende der Ausführung gestehen die Autoren zwar zu, dass die Menschen der drastischen Einschränkungen müde werden, doch es scheint zu funktionieren. Kontrolle, Überwachung, restriktive Maßnahmen, rigorose Regimes.. so kann eine neue Weltordnung aussehen.. Was ich interessant finde, ist, dass es nicht das effizienteste...
03. August 2020
Die Welt steht Kopf. Seit Monaten. Das Coronavirus hat uns alle aus der Bahn geworfen. Es hat die Menschen verängstigt, sie dazu gebracht Klopapier in Hülle und Fülle zu kaufen, sich Masken aufzusetzen, sich daheim einzusperren und einander schließlich bei jedem Niesen oder Husten erschrocken, angeekelt oder schockiert bis entsetzt anzustarren. Wer hätte das im Jänner gedacht? Wer hätte sich vorstellen können, dass so etwas mit unserer Gesellschaft geschieht? Wer die Maske nicht trägt...

Mehr anzeigen